> Schon gewusst? > Gewürze

Ingwer

Kraftvolle Knolle

Die Knolle ist zwar unscheinbar, aber nicht zu unterschätzen: Seit etwa 3000 Jahren ist Ingwer im Fernen Osten als Gewürz und Heilmittel bekannt. Schon wenig dieses süßlich-scharfen Gewürzes verleiht pikanten wie süßen Speisen das gewisse Etwas. Zudem wird Ingwer als Heilpflanze eingesetzt, wie kaum ein anderes Gewürz.

Herkunft und Ernte

Die ursprüngliche Heimat des Ingwers ist nicht belegt, wird jedoch auf den pazifischen Inseln vermutet. Die heutigen Hauptanbaugebiete liegen in den Tropen und Subtropen von China, Nigeria und Indien. Bereits in der Antike brachten ihn arabische Gewürzhändler nach Italien, doch erst ab dem Mittelalter wurde er europaweit gehandelt.
Acht bis zehn Monate Wachstumszeit benötigt die aromatische Knolle. Wenn sich die schilfartigen Blätter gelb verfärben, wird mit der Ernte begonnen. Nach der Eri wird Ingwer gewaschen, kurz in kochendes Wasser getaucht, um Bakterien und Schädlinge abzutöten, und etwa drei bis vier Tage in der Sonne getrocknet.

Qualität und Geschmack

Die Qualität definiert sich nach dem Gehalt an ätherischem Öl. Zingiberol verleiht als wichtiger Bestandteil Ingwer seinen typisch aromatischen Geruch. Der brennende und leicht beißende Geschmack stammt aus den enthaltenen Scharfstoffen Gingeroi und Shoagol.

Gesundheit

Besonders bei Verdauungsproblemen zeigt Ingwer seine positive Wirkung: Er regt den Appetit an, fördert die Gallensaftproduktion und erleichtert damit die Fettverdauung. Daneben wird die Knolle häufig zur Linderung von Reiseübelkeit und Wetterfühligkeit eingesetzt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin werden dem Ingwer zudem Heilkräfte bei Migräne, Gelenkbeschwerden und Durchblutungsstörungen zugeschrieben.

Verwendung

Der Einsatzbereich der süßlich-scharfen Knolle kennt kaum Grenzen. Ob als würzige Abrundung von Fleisch- und Wurstwaren, Suppen und Saucen oder überzogen mit Schokolade und als Pep in Marmeladen: Die frische Säure des Ingwers passt ebenso gut zu Pikantem wie zu Süßem. Brat- und Knackwürste, Mettwürste und Leberkäse erhalten dank Ingwer das typische gewisse Etwas.

 

Partner
Aktuelle Stellenausschreibung