> Sortiment > Geflügel

Frischgeflügelspezialitäten

Da gackern ja die Hühner!

Ein Hoch dem Hähnchen

Hähnchen gehört mit zu den dankbarsten Nahrungsmitteln, denn es passt sich mühelos vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen an. Viele Salat-Variationen mit Geflügelfleisch sind lecker und leicht, raffiniert oder einfach - aber immer gut. Eine Pastete aus gewürzter Hühnerleber - mit einem Salat serviert - gibt eine ausgezeichnete leichte Hauptmahlzeit ab. Traditionelle Hähnchenrezepte wie Brathähnchen mit Speck und Brotsoße sind nahezu konkurrenzlos. Hähnchengerichte aus der internationalen Küche sind immer einen Versuch wert. Mit Hühnerteilen haben Sie immer eine Grundlage für eine schnelle Mahlzeit. Mit einer Sojasoße, Kräutern oder Gewürzen steht ganz fix ein leckeres Essen auf dem Tisch. Für besondere Anlässe, Geburtstage, Jubiläen, schöne Feste gibt’s was Besonderes vom Huhn. Begleiter wie Trockenobst, Blauschimmelkäse, Gewürze, Brandteig oder Meeresfrüchte verbinden sich mit den bewährten Hühnerteilen zu einer wunderbaren Kombination.

Tipps rund ums Geflügel

FrischgeflügelspezialitätenGänse- und Enten sind sehr fettreich und brauchen deshalb beim Braten kein zusätzliches Fett. Um eine schöne knusprige Haut zu erzielen, reibt man das Geflügel eine Stunde vor dem Braten außen mit Salz ein, das der Haut Feuchtigkeit entzieht. Vor dem Braten mit Küchenkrepp abtupfen. Zusätzlich sticht man die Haut rundherum mit einer Gabel ein, damit beim Garen das Fett abfließen kann.
Enten kann man im Ganzen braten und schmoren. Man kann sie aber auch zu einem feinen Ragout verarbeiten. Jung-Enten wiegen zwischen 1,5 und 2 kg. Sie ergeben 4 bis 6 Portionen.
Putensteaks oder Brustfilets werden lecker knusprig und bleiben saftig, wenn man sie paniert, z.B. mit Mandeln. Die Mandeln dürfen nicht braun werden, das macht sie bitter.
Hähnchen kann man auch einfach - einmal längs, einmal quer - mit der Geflügelschere in vier Teile zerlegen.

Geflügelwurst im Aufwind

Köstlich und leicht kann man sich durch den Aufschnitt von Geflügelwurst wahrlich beflügeln lassen. Besonders fettarm und sehr eiweißreich ist der Geflügelaufschnitt der ideale Belag für das Brot oder Brötchen, das schmecken soll und dabei nicht zu schwer ist. Mit etwas frischem Gemüse wie Gurke oder Tomate, Radieschen oder Paprika wird’s ein leckeres Sandwich, das man mit einer leichten Joghurt- Mayonnaise oder etwas Senf noch krönen kann.

Unser Lieferant für Geflügel

Die Firma Geflügelschlachterei Steinfeld beiefert uns mit frischem, deutschen Qualitätsgeflügel. Der Betrieb aus Steinfeld blickt auf mehr als 35 Jahre Erfahrung zurück und bietet große Sortimentsvielfalt, Herkunftsgarantie, Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz unter dem Nachhaltigkeitsgebot und wird von uns alsverlässlicher, umweltbewußter Geschäftspartner geschätzt.

Weiter Infos zu unserem Geflügellieferanten finden Sie unter der Website: www.gefluegelschlachterei.de

Was es alles gibt...

Ente

  • Frische Enten
  • Frisches Barbarie-Entenbrust-Filet
  • Frische Entenkeulen

Hähnchen

  • Frisches Hähnchen
  • Frisches Hähnchenbrustfilet
  • Frische Hähnchenkeulen

Pute

  • Frische Puten
  • Frische Puten-Ober- und 
  • Unter-Keulen
  • Frisches Putenbrustfilet
  • Frische Putenleber

und mehr...

  • Frische Suppenhühner
  • Frische Hähnchen-Herzen
  • Frische Hähnchen-Mägen
  • Hähnchenbrust am Knochen

 

Weihnachten-Spezial

in der Weihnachtszeit gibt es natürlich für das festliche Menü alles rund um die Gans.
Beachten Sie unsere aktuellen Angebote.

Partner
Aktuelle Stellenausschreibung